Nachhaltigkeit

Ausgabe: 172/2019

 

Die Politik ringt seit Jahren um Lösungsansätze für die globalen Umweltprobleme. Junge Menschen fordern, wie man an der Bewegung „Fridays for Future“ sieht, dass größere Anstrengungen als bisher für eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft unternommen werden. 2015 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele formuliert, die weltweit eine Transformation hin zu einer nachhaltigen Entwicklung einleiten sollen. Viele dieser Entwicklungsziele sind eng mit der Chemie verbunden.

 

 

5. – 13. Schuljahr

Wenn nicht jetzt, wann dann?
Nachhaltigkeit im naturwissenschaftlichen Unterricht


7. – 10. Schuljahr

Eine nachhaltige Zukunft gestalten
BNE-Impulskarten für den Regelunterricht und für Projekte


7. – 10. Schuljahr

Virtuelles Wasser
Über das Konzept des virtuellen Wassers Nachhaltigkeitsziele verstehen und umsetzen


11. – 13. Schuljahr

Green Chemistry im Unterricht
Umsetzung eines theoretischen Ansatzes in einem Unterrichtsgang zur nachhaltigen Chemie


11. – 13. Schuljahr

Kritikalität und Recycling von Seltenerdelementen
Unterrichtliche Zugänge zum Fokus Nachhaltigkeit in der Forschung


11. – 13. Schuljahr

E3 - Energieumwandlung experimentell erleben
Energieparcours zum Thema Energie und Energieumwandlung


11. – 13. Schuljahr

Energiequellen 2.0
Ideen von gestern - Lösungen von morgen?


10. – 12. Schuljahr

Glyphosat und grüne Pestizide
Nachhaltige Chemie und Nachhaltigkeitsbewertung im Chemieunterricht


5. – 13. Schuljahr

Biofouling
Einem gesellschaftlichen Problem mit Chemie und Forschung auf der Spur


9. – 11. Schuljahr

Modellversuch zum Nassspinnverfahren


9. – 11. Schuljahr

Recycling von PET-Flaschen durch Verseifung